Thomas Toppler

Physical Comedy

Schauspiel Workshop

Schauspiel Workshop

Physical Comedy
mit Thomas Toppler

Ăśber was lachen wir?
Warum ist genau das lustig?
Warum lacht das Publikum und –
Kann jeder lustig sein?

In diesem Workshop dreht sich alles um das Thema Humor.
Die Komödie definiert sich meist durch sprachlichen Ausdruck, wie Wortspiele, Witz und Satire. Physical Comedy beschäftigt sich viel mehr mit dem Ausdruck des Körpers. Durch Gestik, Mimik und Gebärde wird eine Geschichte erzählt, sparsam in Worten, aber mit Witz und viel Spaß. Der Fokus liegt nicht auf der Pointe, sondern auf der Performance als Ganzes.

Mit verschiedenen Techniken aus der Methode Philippe Gauliers, wie Rhythmus, Komplizenschaft, Major Minor und Fix Punkt aktivieren wir unser verspieltes inneres Kind und steigen in die FuĂźstapfen groĂźer Meister der Physical Comedy, wie Charly Chaplin und Buster Keaton, oder Carol Burnett und Melissa Mc Carthy.

Dieser Workshop vermittelt einen Überblick, was Du mit Deinem Körper alles ausdrücken kannst, ohne viel reden zu müssen – eine Art lustige Körpersprache!

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung Online

oder auch gerne persönlich +43 699 10 50 9546

Termine

Wichtige Informationen im Ăśberblick

Kursort: Schule des Theaters, Hermanngasse 31, 1070 Wien

Termin: 24.-26. Sept. 2019, jeweils 18:00–21:30

Teilnehmer*Innen: Schauspieler*innen und Schauspielinteressierte aller Erfahrungslevels.

Kosten: Super Early Bird EUR 148,- bis 7. August/ Early Bird EUR 178,- bis 27. August/ Late Bird EUR 198,-

Bitte mitnehmen: bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe und Schreibmaterial

Anmeldung Online

oder auch gerne persönlich +43 699 10 50 9546

Thomas Toppler

Philippe Gaulier Schauspieltraining –
Le Jeu, Bouffons

im Portrait