Strand schön! Wellen super! Essen gut! Viele Grüße...

Meer

Theaterensemble Projekt 100

Theaterensemble Projekt 100

„Das Meer ist ja, hol´s der Deibel, immer schön“ George Grosz

Das Meer fasziniert und überrascht uns.
In dieser Komposition zeigt das Ensemble ganz eigene Zugänge zu allem was am und auf dem Meer passieren kann. Was berührt uns hier? Was lässt uns unweigerlich zum Wasser ­marschieren? Verbrennt uns das Festland die Füße? Was heißt es für uns loszufahren, vielleicht abzudriften und nicht mehr zurückzukehren?

Lyrisch – dramatische Bühnen Augenblicke mit Texten von A.Camus, H. Heine, R. Kricheldorf, H. Mellville, F. Nietzsche, F. ­Pessoa, J. Ringelnatz,
M. Kaleko, dem Ensemble, u.a.

Konzept und Regie: Ingrid Sturm,
DarstellerInnen: Anna Frauenberger, Edith Kollermann, Klaus Kubo, Saskia Lermer, Sylvie Trenous
Licht und technische Leitung: Fritz Watzek

 

Eine Produktion der Schule des Theaters
Das Theaterensemble Projekt 100 bringt mit „Meer“ ihre 6. Produktion auf die Bühne. Einmal jährlich wird im Zeitraum von ca 7 Monaten unter der Leitung von Ingrid Sturm ohne feste Stückvorlage an einem Thema gearbeitet, Material gesammelt, geforscht, trainiert, geschrieben, improvisiert und inszeniert. Die Ensemblemitglieder sind mit mindestens 100 Stunden von der Schule des Theaters ausgebildet. Manche sind seit vielen Jahren im Training bei uns und finden mit ihrer Mitwirkung im Theaterensemble Projekt100 einen Weg neben ihren Brotberufen professionell Theater zu machen.
Ahoi! Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Wichtige Informationen im Überblick

Veranstaltungsort: Schule des Theaters, Hermanngasse 31, 1070 Wien

Termin: am 24., 25., 26. Mai 2018, jeweils 20:00 Uhr sowie am 27. Mai 2018 um 19:00 Uhr

Kosten: EUR 14,-/ EUR 9,- ermäßigt

Information: 0699/10509546

Kartenreservierung

Ingrid Sturm

Schauspielerin, Regisseurin, Körpertherapeutin und Gründerin/Leiterin der Schule des Theaters

Know More