Rückblick

Internationale Sommerakademie 2018

🇮🇹 / 🇩🇪 / 🇦🇹 / 🇮🇱 / 🇸🇰

Das war die internationale Sommerakademie 2018… Rückblick auf ein pulsierendes, lebendiges Fest der Schauspielkunst für Theater-, Filminteressierte und – liebende, SchauspielstudentInnen, Regisseure, und professionelle darstellende Künstler*innen

Die internationale Sommerakademie ist Fixpunkt im Sommerprogramm der Schule des Theaters und bietet jedes Jahr mit neu konzipierten Inhalten, eine Gelegenheit außergewöhnliches Wissen der Schauspielkunst an einem Ort in einem kompakten Zeitrahmen erleben zu können.

Zum 14. Mal garantierten auch heuer wieder renommierte nationale und internationale Trainer*innen mit besonderen Backgrounds und Trainingsmethoden, mit Ansätzen aus fremden Ecken, anderen Kulturen und Philosophien, ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm.

Zen in the Arts & Sensory Awareness Ein Workshop über Kreativität und Authentizität mit Pasquale Shuten Esposito 🇮🇹
Gib dem Affen Zucker – die Kunst der Komödie Ein Regieworkshop mit Michael Schlecht 🇩🇪
„Ein Traum der Leidenschaft“ Schauspielkurs mit Ingrid Sturm 🇦🇹
Denken – Fühlen – Gestalten Regieworkshop 🇮🇱
First steps into Acting Stanislavskij Schauspieltraining 🇸🇰
The Urge of Being Innovatives Training inspiriert von der „Biochemie der Emotionen“ & Grotowskis` Body mit Daniela Marcozzi  🇮🇹
Lacuna Eine Performance von Daniela Marcozzi  🇮🇹

Impressionen